Veranstaltungen

Wir richten regelmäßig praxisnahe Workshops, geballt mit einer Menge wertvoller Informationen, aus. Ein Großteil dieser Veranstaltungen sind non-scripted-Workshops, das bedeutet, sie sind nicht vorgefertigt, sondern individuell auf die jeweiligen teilnehmenden Mensch-Hund-Teams ausgerichtet und angepasst. Somit bringt ein jeder Workshop aus einer Themenreihe auch immer wieder neue Erkenntnisse zutage.
Jeder dieser Events bringt nicht nur den "normalen" Hundehalter, sondern auch professionelle Hunde-Leute einen großen Schritt weiter. In lockerer Atmosphäre, immer mit einem besonderen Augenmerk auf kulinarische kleine Highlights in den Pausen, steht Spaß mit an oberster Stelle und lässt Freundschaften auch über größere Distanzen entstehen.

Die nächsten Workshops,

Seminare & Packwalks

Wenn Veranstaltungen in der nächsten Zeit anstehen, finden Sie sie hier:

  • 08.03.20 Workshop Beziehungsstatus: Bindend – Wie ist die Beziehung zu meinem Hund?

    08.03.20 Workshop Beziehungsstatus: Bindend – Wie ist die Beziehung zu meinem Hund?

    „Eine soziale Beziehung besteht zwischen zwei Individuen dann, wenn ihr Denken, Handeln und Fühlen aufeinander bezogen ist. Diese Beziehung wird beeinflusst durch die Eigenschaften beider Partner und ebenso werden die Eigenschaften der Partner beeinflusst durch die Beziehung“ (Kotschral 2008) In unserem Workshop werden wir herausfinden, wie die Beziehung zwischen Dir und Deinem Hund wirklich ist…weiterlesen »
  • 13.06.2020 Northeimer Hundesymposium

    13.06.2020 Northeimer Hundesymposium

    Am 13.06.2020 ist es endlich so weit: In Northeim im Waldhotel FREIgeist findet das „Northeimer Hundesymposium“ statt. Meine liebe Kollegin Insa Kuhn und ich starten dieses alljährliche Event zunächst mit einer eintägigen Episode, werden aber voraussichtlich in den nächsten Jahren auf eher zwei Tage erweitern. Eine erlesene Auswahl von Hundeexperten wird an diesem Symposium über…weiterlesen »
caret-down caret-up caret-left caret-right

"Seit dem Packwalk ist hier alles anders. Es scheint als sei ein Knoten geplatzt. Ich bin begeistert und gleichzeitig denk ich mir "ja jetzt verstehe ich: jetzt bin ich 'Cleopatra'". Ich hab soviel gelernt in der letzten Woche, beim Packwalk und mit Dirk Keyman in Münster und ich bin so dankbar. Nala und ich sind endlich ein Team und nun können wir alles andere anfangen."

Jeanette Herne

"Der Packwalk mit Dirk hat mich Gelassenheit und Selbstsicherheit gelehrt. In den darauf folgenden Tagen habe ich beim Gassi gehen noch das Rudel gespürt, als wäre es noch da. Da war so ein selbstverständlicher Rhythmus beim Laufen - weniger Gedanken, mehr Selbstverständlichkeit. Einfach laufen, laufen, laufen... bei Regen, Sonne und Fahrradfahrern und anderen Ablenkungen. Ganz meditativ."

Beate Berlin

"Nach dem Training mit Dirk gestern sind meine Hunde und ich wie ausgewechselt. Eine Runde um den See mit BEIDEN Hunden war bisher nie möglich für mich alleine. Sie liefen, mit ein paar kleinen Korrekturen, beide die ganze Zeit brav neben mir , und - oh Wunder - sogar teilweise hinter mir! Wir sind begeistert und machen weiter."

Jenny Hilden

"Es war ein unglaublich toller Nachmittag, vielen Emotionen und unglaublich tollen Trainingsansätzen für Lulus letzte Probleme... Danke, danke, danke an alle die da waren und vor allem an Dirk, sowie an Moni für die Orga, die Betreuung und die Verpflegung."

Renée Mainz