Erfahrungen unserer Klienten

Manchmal fällt es schwer, zu glauben, dass ein Problem lösbar ist. Wenn Sie momentan Schwierigkeiten mit Ihrem Hund haben, die unüberwindbar scheinen - dann lassen Sie sich gesagt sein: Sie sind nicht allein und auch nicht der/die Erste, dem es so geht. Vielen unserer Klienten ging es ebenfalls so und oft hören wir "Wir hätten uns schon viel eher zum Coaching mit Balanced Dogs entscheiden sollen. Das hätte uns nicht nur viele Sorgen erspart, sondern auch einiges Geld, das wir in andere Trainer investiert haben". Vielleicht helfen Ihnen die Feedbacks unserer Klienten bei Ihrer Entscheidung.

Alle Feedbacks wurden uns freiwillig, ohne Aufforderung oder Gegenleistung zugesandt. Für die Verwendung der Feedbacks auf unserer Website haben wir in jedem einzelnen Fall das "Ja" unserer Klienten eingeholt.

Ich kann glaube ich mein Leben lang dankbar dafür sein, was du uns in einen Tag hier gelassen hast, lieber Dirk!
Ja in den letzten 3-4 Wochen hat sich einiges bei uns getan. Unsere Hunde lernen jeden Tag mehr uns zu respektieren und zu vertrauen.
Wir trainieren und tun jeden Tag so viel wie können, aber nie zu viel auf einmal und freuen uns auf die Entwicklung der nächsten Zeit.
Réka und MarcinGlashütten
Tyson war sehr unsicher, zog viel an der Leine und bellte alles an was sich bewegt und rannte drauf los. Er war sehr unsicher und wir keine Rudelführer. Naja für uns ein Zeichen: Wir müssen was tun.
Also haben wir die beiden [Dirk und Laura] um Rat gebeten und siehe da - wir haben einen komplett anderen Hund.
Ihr habt uns den Spaß am spazieren gehen zurück geholt, aber vor allem das Leben für Tyson erleichtert.
Marion und DanielNördlingen
Danke, dass man mit euch offen sprechen kann.
Danke, dass ihr so offen seid.
Danke, dass ihr ehrlich seid.
Danke, dass ihr zuhören könnt.
Danke, fürs zurechtrücken, des Matsches zwischen den Ohren.
Danke, dass ihr auch im nachhinein ansprechbar seit.

Wenn wir so zurückschauen möchte man sagen, nach der "Trainerodyssee", ist das, was ihr uns da gelassen habt, endlich etwas, womit wir uns identifizieren können.
Georgia und AndyHamburg
Seit dem Packwalk ist hier alles anders. Es scheint als sei ein Knoten geplatzt. Ich bin begeistert und gleichzeitig denk ich mir "ja jetzt verstehe ich: jetzt bin ich 'Cleopatra'". Ich hab soviel gelernt in der letzten Woche, beim Packwalk und mit Dirk Keyman in Münster und ich bin so dankbar. Nala und ich sind endlich ein Team und nun können wir alles andere anfangen.
JeanetteMünster
Der Packwalk mit Dirk hat mich Gelassenheit und Selbstsicherheit gelehrt. In den darauf folgenden Tagen habe ich beim Gassi gehen noch das Rudel gespürt, als wäre es noch da. Da war so ein selbstverständlicher Rhythmus beim Laufen - weniger Gedanken, mehr Selbstverständlichkeit. Einfach laufen, laufen, laufen... bei Regen, Sonne und Fahrradfahrern und anderen Ablenkungen. Ganz meditativ.
BeateBerlin
Lieber Dirk, liebe Laura, an dieser Stelle ein ganz großes Dankeschön für eure Hilfe. Es funktioniert... meine Hunde, lernen Respekt und es macht echt Spaß zu sehen, wie es fruchtet.
SylviaFrankfurt (Oder)
Ich war so beeindruckt von Dirk, mit welcher Ruhe und Gelassenheit er mit unserem Hund umging!
SariBochum
Vielen Dank an das tolle Rudel. Wir haben uns sehr wohlgefühlt. War echt Klasse.
Dunja über den PackwalkHamm

Ich hatte am Samstag das überaus große Glück, dass Dirk bei mir war. Ich habe drei Hunde und mir war klar, dass ich die Chef-Position nicht mehr ausfülle. Meine kleinste und älteste hat versucht diese Position zu übernehmen, was sie völlig gestresst hat. Mir tat der Hund leid, der nur noch durch die Gegend rannte und alles angekläfft hat.
Obwohl ich Cesars Way verstehe und auch seine Bücher gelesen habe, habe ich es nicht in den Griff bekommen. Dirk hat sich alles erstmal gründlich angesehen und sich sein Bild gemacht. Er hat mir viele Situationen "erklärt", was da in den Hunden abläuft.

Dann war er etwa 10 min mit den dreien spazieren. Danach haben sofort alle verstanden, dass er der Chef ist und aufpasst. Das Ergebnis waren drei friedlich dösende Hunde zu seinen Füßen. Wow!

Dann hat er mir klare Regeln und Übungen gegeben, die mich bei meinen Hunden wieder zum anerkannten Chef machen. Das Wichtigste dabei, dass er mein Verhalten gespiegelt hat und mir die richtige Ausstrahlung gezeigt hat.
Auch wenn heute erst Montag ist, kann ich sagen: Ich bin wieder Chef, meine Hunde sind wie ausgewechselt und haben wieder innere Ruhe. Hier kläfft keiner mehr. Das ist einfach nur schön!!! Finden auch meine Nachbarn.

Auch an dieser Stelle dem Dirk 1000 Dank, von mir und meinen wieder ausgeglichenen sich sicher fühlenden Hunden.
CorinaNähe Duisburg
Nach dem Training mit Dirk gestern sind meine Hunde und ich wie ausgewechselt. Eine Runde um den See mit BEIDEN Hunden war bisher nie möglich für mich alleine. Sie liefen, mit ein paar kleinen Korrekturen, beide die ganze Zeit brav neben mir , und - oh Wunder - sogar teilweise hinter mir! Wir sind begeistert und machen weiter.
JennyHilden
Es war ein unglaublich toller Nachmittag, vielen Emotionen und unglaublich tollen Trainingsansätzen für Lulus letzte Probleme... Danke, danke, danke an alle die da waren und vor allem an Dirk, Laura und Moni für die Orga, die Betreuung und die Verpflegung. Es war unbeschreiblich schön mit euch!
RenéeMainz