12.09.2020 The instinctual Connection-MAINZ

12.09.2020 Mainz

Gastgeber : PACKWORK -Rudeln mit Leidenschaft @ Renée Leising (Mainz)

The instinctual Connection (TiC)
Balanced Dogs Workshops & Seminare
by Dirk Keyman

Hier gehts zur Anmeldung :

https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSdfIXCFCQJK4YSAFG1rivxSdJPwKRCEL7noVX6JcZTG7IRy3Q/viewform

Working Spots sind ausverkauft ‼️
aber auch ein Audit Spot, also ein Platz ohne Hund, ist sehr spannend. Man kann die einzelnen Fälle ohne Ablenkung mit voller Konzentration verfolgen, man kann seine Fragen dazu stellen und vor allem aber die feinen Unterschiede in der Vorgehensweise gut verfolgen.
Nutzt die Gelegenheit…

TiC ist kein gewöhnlicher Workshop. Es ist ein Intensiv – Kurs, bei dem der Focus auf Problemlösungen speziell für jedes einzelne Hund-Halter-Gespann liegt.
Fernab von einem vorgefertigten Script ist dieser Workshop speziell auf DICH zugeschnitten. Dirks Ziel ist es, Dich zu lehren, die Probleme des Hundes aus dessen Sicht zu sehen und Herangehensweisen zu entwickeln, die für den Hund leicht verständlich, artgerecht und zielführend sind.
Jede Beziehung, egal ob menschlich oder „hündisch“, sollte eine solide und gesunde Basis haben – aufgebaut auf Vertrauen, Respekt, Liebe und einer verständlichen Kommunikation.
Grundlegend in der Mensch-Hund Beziehung ist die Energie, die wir ausstrahlen und die Gedanken, die in unserem Kopf herumgehen und wie das alles unseren emotionalen Zustand und vor allem das Verhalten unserer Vierbeiner beeinflusst.
Dirk zeigt auf verständliche Art und Weise, wie man all diese Aspekte in Einklang bring und das Zusammenleben mit unserem geliebten Haushund zu einer ausgeglichenen, harmonischen und instinktiven Verbindung formt. Besinne Dich wieder mehr auf Dein Bauchgefühl und führe, gepaart mit dem nötigen Sachverstand, Deinen besten Freund glücklich durch unsere gemeinsame Welt.
Der Workshop “The instinctual Connection” beinhaltet Folgendes:

– Problematiken als solche erkennen und Lösungsansätze finden
– Die LongLine – zielführende Arbeit mit der langen Leine
– Placement – mehr als nur ein Deckentraining
– Ausdrucksverhalten – was will mein Hund mir oder seinen Artgenossen sagen
– Körpersprache – wie Konflikte in der Kommunikation zwischen Mensch und Hund entstehen
– Konditionierung – ganz ohne geht es nicht, aber dann bitte richtig
– Ansichtssache ? – Wie man seinen Blickwinkel verändern kann und warum dies oftmals nötig ist
– Energie – Warum sie so wichtig ist und wie man darauf Einfluss nehmen kann
– Balance – Weg von Stress, Hektik & Auspower-Programmen –
zurück in das natürliche Gleichgewicht

Der Workshop beginnt um 10.00 Uhr und endet gegen 18 Uhr.
Es wird eine Mittagspause geben mit einem kleinen kulinarischen Lunch-Highlight. Snacks und Getränke sind inklusive.

Preise pro Person:
Platz mit Hund : 169,- € (max. 12 Plätze)
Platz ohne Hund: 89,- €
Alle Preise beinhalten Lunch, Getränke & Snacks !!!
(Es werden nur alkoholfreie Getränke angeboten!)
Für alle, die mit Hund teilnehmen sind folgenden Dinge zu beachten:

– Der Hund (Hunde) MUSS einen gültigen Impfschutz haben (IMPFAUSWEISE werden kontrolliert)
Für die, die aus dem Ausland kommen – bitte informiert Euch über Einreisebedingungen mit
Hund aus Eurem Heimatland nach Deutschland, inwieweit dann möglicherweise besondere
Bestimmungen gelten
– Der Hund MUSS frei von Parasiten und ansteckenden Krankheiten sein
– Läufige Hündinnen können leider nicht teilnehmen
– Ist der Hund reaktiv auf Artgenossen oder Menschen MUSS ein Maulkorb mitgeführt werden
– Da wir Wert auf Ruhe- und Verarbeitungspausen legen, ist es ratsam eine Hunde- oder Transportbox mitzubringen, in der der Hund entspannt zur Ruhe kommen kann. Hunde, die sich ruhig und gehorsam ablegen lassen, können gerne neben ihrem Besitzer liegen. Aber die Vierbeiner brauchen eben auch mal Ruhe. Dann ist es hilfreich, wenn man sie in einer Box oder bei geöffnetem Kofferraum in einer Transportbox entspannen lassen kann.
– Eine Decke oder ein Körbchen für das Hotelzimmer, damit der Hund sich dort auch wohl fühlt
– Medikamente – falls Euer Hund dauerhaft welche nehmen muss
– Futter und dazugehörige Utensilien
– Erste Hilfe-Tasche (kann nie schaden wenn man weiter weg unterwegs ist)
– Kauknochen oder Kong o.ä. … wenn´s mal wieder länger dauert
– und zu guter letzt natürlich eine geeignete Leine an der Ihr den Hund sicher führen könnt.

Wir freuen uns schon riesig auf jeden Einzelnen von Euch und Euren geliebten Fellnasen!

Euer Balanced Dogs und Packwork Team

Scroll to top